Glossar

Glossar

Schallereignis

Der Begriff Schallereignis beschreibt ausschließlich die physikalische Seite des Hörvorgangs, den sog. Reiz. Er beschreibt einen physikalischen (akustischen) Vorgang, der sowohl zeitlich als auch räumlich und eigenschaftlich durch Parameter, wie Schallfeldgrößen, Schallquellenentfernung, Frequenzspektrum usw. bestimmt ist und unabhängig von subjektiver Wahrnehmung existiert.



 
Einträge 1 bis 35 von 35