Glossar

Glossar

Schallabsorptionsklassen

Die Klassifizierung von Absorbern ist in DIN EN ISO 11654 festgelegt und teilt Schallschlucksysteme gemäß ihrem getesteten Absorptionsgrad (?) in 5 Klassen ein. Schallabsorber der Klasse A absorbieren 90-100 % des auftreffenden Schalls verschiedener Frequenzen. Für Klasse B Absorber trifft dies noch auf 80-95 %, für Klasse C Absorber auf 60-75 % der Schallwellen verschiedener Frequenzen zu. Klasse D und E Absorber schlucken nur noch bis etwa 55 bzw. 25 % der auftreffenden Schallenergie.



 
Einträge 1 bis 35 von 35