Glossar

Glossar

Nachhallzeit

Die Nachhallzeit (NHZ) ist die maßgebliche Kenngröße bei der Beurteilung und Gestaltung der Raumakustik und wird in der Regel in T oder RT ausgedrückt. Sie definiert die Zeitspanne, in der sich ein Schallereignis in einem Raum um 60 Dezibel verringert. Maßgeblich für die Nachhallzeit sind im Wesentlichen das Volumen des Raumes, die Beschaffenheit der Oberflächen und die Möblierung. Die Nachhallzeit kann mittels akustischer Messungen punktgenau ermittelt oder für eine Beurteilung der akustischen Qualität eines Raumes rechnerisch simuliert werden.



 
Einträge 1 bis 4 von 4