Glossar

Glossar

geometrische Akustik

Die rechnerische Simulation der Raumakustik größerer Räume stützt häufig sich auf die geometrische Akustik. Der Raum wird dabei über ein Fadenmodell definiert, welches relativ grob bleiben darf um die Reflektionen des Schalls sichtbar zu machen. Für jede Raumbegrenzungsfläche wird der Absorptionsgrad frequenzabhängig eingegeben.



 
Einträge 1 bis 8 von 8