Glossar

Glossar

Absorber

Als Schallabsorber haben sich in Deutschland Akustikpaneele unter Verwendung einer Einlage aus Melaminharzschaum etabliert. Die Schallenergie wird durch Reibung der Luftmoleküle am Schaum in Wärmeenergie umgewandelt. Derartige, mit textilen Oberflächen versehene Absorber werden zunehmend in vielen Varianten in Bürobereichen und Privathäusern eingesetzt. Die Produktpalette ist vielfältig und reicht von Decken- und Wandpaneelen, Akustikbildern, hängenden oder freistehenden Akustikschirmen bis zu akustisch wirksamen Objekten. Damit können für raumakustische Probleme jeder Art effektive und gestalterisch gelungene Lösungen angeboten werden.



 
Einträge 1 bis 26 von 26